02371 12232 Obere Mühle 46-50, 58644 Iserlohn

15.06.2001 - IKZ

Ballettstudio Bauer: Beliebte Tänze

Fast zehn Jahre alt ist dieses Bild, das Natlja Sitnikova (mit verdecktem Partner) bei Proben in Perm (UdSSR) zeigt. Kurze Zeit später war sie mit dem Tschaikowski Theater Perm auf Deutschlandtournee. Am Sonntagmorgen ist sie in Iserlohn zu Gast

Iserlohn. Ein Non-Stop-Programm der schönsten Tänze zeigt das Ensemble des Ballettstudios Bauer-Schramm am Sonntag, 17. Juni, im Parktheater Iserlohn.
Die Matinee, die einen Quer-schnitt vom Klassischen über Orientalischen Tanz bis hin zum Stepptanz bietet, beginnt um 11 Uhr. Bei der Aufführung wirken Natalja Sitnikova und Paul Hoffmann, Solotänzer des National-Balletts Amsterdam, mit.

Neben dem Kultur-Genuss soll die Veranstaltung auch noch einem guten Zweck dienen: Der Eintritt zur Benefiz-Ballett-Matinee unter dem Motto „life is live” ist frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten.
Der Reinerlös kommt der Kinder-Kulturarbeit der Stadt Iserlohn zugute. Eingeladen sind alle Mitglieder des Ballettstudios, deren Freunde und Familien sowie alle interessierten Ballett-Liebhaber.

© 2001-2020 - Ballettstudio Bauer

Direkt-Navigation öffnen oder schließen