02371 12232 Obere Mühle 46-50, 58644 Iserlohn

07.02.2005 - IKZ

Bianca Schultz und Paul Hoffmann übergeben Spenden für Flutopfer

Große Hilfsbereitschaft: 79 354 Euro auf Iserlohner DRK-Konto

ISERLOHN. (B.U.) Uber gleich zwei tolle Spenden für das Groß-Projekt "Iserlohner Wasseraufbereitungsanlage für Südasien konnten sich jetzt Dr. Karin Lohmann, Anneliese Pehle und Jürgen Machnik vom DRK Iserlohn freuen. 1600 Euro kamen bei verschiedenen Aktionen zusammen, die die Durable-Auszubildende Bianca Schultz ins Leben gerufen hatte. Der Großteil kam bei der Tombola im Rahmen des IKZ-Benefizkonzertes zusammen, das Großkunden-Team der Dresdner Bank Iserlohn unterstützte das Engagement der jungen Frau mit 250 Euro. "Ich wollte helfen. Und mit der Unterstützung vieler Menschen hat es geklappt", bedankte sich Bianca Schultz. Paul Hoffmann vom Ballettstudio Bauer überreichte 1003 Euro. Das Geld hatten Schüler des Ballettstudios an der Oberen Mühle bei einer Benefizveranstaltung ertanzt. Auf dem DRK-Konto befinden sich aktuell 79 354 Euro.

Anneliese Pehle (li.) und Dr. Karin Lohmann (re.) freuten sich über 1003 Euro, die Paul Hoffmann mit den jungen Tänzern übergab.

© 2001-2020 - Ballettstudio Bauer