02371 12232 Obere Mühle 46-50, 58644 Iserlohn

06.06.2006 - IKZ

Wasser, Wurst und Wandern

Foto:Wronski

Foto:Wronski

Baarfuß: Die Elfen als optische Augenweide auf der Wiese oberhalb des Rupenteiches

Iserlohn. (lewi) Morgenstund hat Gold Mund - oder eben frisches Quellwasser wie gestern früh am Ballotsbrunnen.

Tausende pilgerten wieder nach altem Iserlohner Pfingstbrauch in den Stadtwald, um sich von
IBSV-Königspaar Thomas Kuche und Gisela Wydra nebst Prinzgemahlspaar und Hofstaat das "lebensverlängernde" Nass in die Becher füllen zu lassen.
Ihnen spendete ein Terrassenheizstrahler ein wenig Wärme bei wolkenverhangenem Himmel und herbstlichen Temperaturen. Waren die meisten Wanderer gerade erst aus dem Bett geklettert, bildete für andere der morgendliche Ausflug den Abschluss einer langen Nacht. Alle erfreuten sich an dem ebenfalls seit Jahren traditionellem Reigen der baarfuß tanzendenden Elfen auf der kühlen Wiese am Rupenteich....

© 2001-2020 - Ballettstudio Bauer

Direkt-Navigation öffnen oder schließen